Und was schreiben andere ├╝ber KARL KLOPS?

„Auch wenn ich den Titel etwas komisch finde, so hat mich ‚Karl Klops, der coole Kuhheld‘ von der ersten Seite bis zum Schluss gefesselt. Das Buch geht auf eine schöne Weise ans Herz und ist auch für Erwachsene (und Nicht-Veganer) durchaus zu empfehlen.“ – laubfresser.de

„Ein Aufklärungsbuch über den Veganismus für Kinder. Quasi ‚Tiere essen‘ für die Heranwachsenden. Gut geschrieben, schön illustriert. Kaufempfehlung!“ – deutschlandistvegan.de

"Mit diesem Werk ist es Udo Taubitz gelungen, Kindern auf verspielte Weise die vegane Grundidee näherzubringen, ohne dabei den erhobenen Zeigefinger zu schwingen. Endlich ein Kinderbuch, das man nicht nur Veggies uneingeschränkt empfehlen kann." - natürlich vegetarisch (VEBU-Zeitschrift)

„Einfach super! Eine Bauernhof-Geschichte nach unserem Geschmack … bietet Lesespaß und zeigt unseren Kindern, was hinter der üblichen Bauernhofidylle wirklich steckt.“ – vamily.de

„Wer sein Kind beim Vegetarisch-Werden unterstützen möchte, ist mit diesem Buch gut beraten. Wer dies nicht tun will, sollte besser die Finger davon lassen. Da könnten Weltbilder nachhaltig erschüttert werden.“ – eselsohren.at

„Alles in allem eine zauberhafte und mutmachende Geschichte! Die Illustrationen sind sehr kreativ und toll anzusehen.“ – tofufamily.de

„Das Buch enthält viele Infos über den realen, erschreckenden Umgang mit Tieren. Auch die Idee ist toll: Eine vegane Hexe, ein traumhafter Hof und sprechende Tiere. Cool!“ – vegpool.de